Auch in diesem Jahr waren wir bei der Veranstaltungswoche „Miteinander – Füreinander“ im Kaufpark an drei Tagen dabei.
Wie schon seit vielen Jahren haben wir Waffeln, Adventskränze, Marmeladen und Sirups angeboten. Zusätzlich haben einige Ehrenamtliche viele, viele Brotbeutel genäht.
Wir dachten, das passt zu uns und den Lebensmitteln und spart Tüten beim Brotkauf.
Leider war der Verkauf nicht so erfolgreich wie im letzten Jahr – rund 750 Euro !
Dennoch eine stolze Summe und Spaß gemacht hat es auch, die Kontaktpflege zu anderen Vereinen war gegeben und das ist auch sehr wichtig.

(Natalie beim Waffelbacken)

Wir bedanken uns bei den Organisatoren und allen Ehrenamtlichen, die geholfen haben.

„Miteinander – Füreinander“ im Kaufpark